Proxmox VE (Proxmox Virtual Environment; kurz PVE) ist eine auf Debian basierende Open-Source-Virtualisierungsplattform mit Web-Oberfläche zum Betrieb und Management von Virtual Appliances. Die zugrunde liegende Linux-Distribution wird durch die Verwendung einer Web-Oberfläche, welche als zentrale Administrationsumgebung zum Einsatz kommt, weitestgehend verborgen.

Bacula

Weblinks
https://www.proxmox.com/de/proxmox-ve
https://www.proxmox.com/de/proxmox-ve/systemanforderungen

Proxmox-Server-Installation

Hier möchte ich kurz eine Serverinstallation von Proxmox 4 festhalten. Allerings ist dass nur eine Grundinstallation. Nach der Grundinstalltion am System anmelden! apt-get update „Ignorieren „“W: Failed to fetch https://enterprise.proxmox.com/debian/dists/wheezy/pve-enterprise/binary-amd64/Packages The requested URL returned error: 401″2 apt-get install vim update-alternatives…

Promox-als Workstation-xfce4

Da ich einen leistungsstarken Rechner habe, möchte ich den Proxmox Server auch als Arbeitspatz Rechner benutzen wollen. Für die Graphische Oberfläche verwende ich in diesem Fall xfce4. KDE und GNOME waren mir zu komplex. ———————————————————————————————- Proxmox Lizenz Subskriptions-Level https://www.proxmox.com/de/proxmox-ve/preise echo…